Stadt Brandenburg an der Havel

Herzlich willkommen zur internetbasierten Fahrzeugzulassung

Was ist zu tun? Was wird benötigt? Diese Fragen werden in den Videos des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erklärt. Schauen Sie sich an, wie es funktioniert.

Video - ein Fahrzeug abmelden hier klicken
Video - ein Fahrzeug umschreiben hier klicken
Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Seite des BMVI hier

Herzlich willkommen zur internetbasierten Fahrzeugzulassung

Was ist zu tun? Was wird benötigt? Diese Fragen werden in den Videos des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erklärt. Schauen Sie sich an, wie es funktioniert.

Video - ein Fahrzeug abmelden hier klicken
Video - ein Fahrzeug umschreiben hier klicken
Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Seite des BMVI hier

Welche Vorgänge sind möglich?

  • Wunschkennzeichen reservieren
  • Außerbetriebsetzung
  • Wiederzulassung
  • Umschreibung
  • Adressänderung
  • Neuzulassung

Welche Vorgänge sind möglich?

  • Wunschkennzeichen reservieren
  • Außerbetriebsetzung
  • Wiederzulassung
  • Umschreibung
  • Adressänderung
  • Neuzulassung

Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an

Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an

  • Giropay
    Giropay

    Am Ende der internetbasierten Fahrzeugzulassung werden Sie über eine sichere Verbindung zur ePayBL-Webseite (Bezahlplattform des Landes Brandenburg) weitergeleitet. Dort können Sie als Zahlverfahren Giropay wählen und werden dann wiederum über eine sichere Verbindung zur Giropay-Webseite weitergeleitet.

    1. Im ersten Schritt wählen Sie Ihre Bank oder Sparkasse aus.
    2. Sie loggen sich mit Ihren Online-Banking-Zugangsdaten (z.B. Kontonummer und PIN) ein.
    3. Mit einer TAN geben Sie die vorausgefüllte giropay-Überweisung frei.

    Mehr Informationen über Giropay unter giropay.de

    Giropay

    Am Ende der internetbasierten Fahrzeugzulassung werden Sie über eine sichere Verbindung zur ePayBL-Webseite (Bezahlplattform des Landes Brandenburg) weitergeleitet. Dort können Sie als Zahlverfahren Giropay wählen und werden dann wiederum über eine sichere Verbindung zur Giropay-Webseite weitergeleitet.

    1. Im ersten Schritt wählen Sie Ihre Bank oder Sparkasse aus.
    2. Sie loggen sich mit Ihren Online-Banking-Zugangsdaten (z.B. Kontonummer und PIN) ein.
    3. Mit einer TAN geben Sie die vorausgefüllte giropay-Überweisung frei.

    Mehr Informationen über Giropay unter giropay.de

  • Paydirekt
    Paydirekt

    Wie funktioniert paydirekt?

    Am Ende der internetbasierten Fahrzeugzulassung werden Sie über eine sichere Verbindung zur ePayBL-Webseite (Bezahlplattform des Landes Brandenburg) weitergeleitet. Dort können Sie als Zahlverfahren paydirekt wählen und werden dann wiederum über eine sichere Verbindung zur paydirekt Webseite weitergeleitet. Dort bestätigen Sie die Zahlung.
    Auf paydirekt.de können Sie prüfen, ob Ihre Bank oder Sparkasse am Verfahren teilnimmt. Sie können sich bequem und kostenlos in Ihrem Online-Banking für paydirekt registrieren. Ihre Kontodaten bleiben bei Ihrer Bank.

    Wie funktioniert paydirekt?

    Am Ende der internetbasierten Fahrzeugzulassung werden Sie über eine sichere Verbindung zur ePayBL-Webseite (Bezahlplattform des Landes Brandenburg) weitergeleitet. Dort können Sie als Zahlverfahren paydirekt wählen und werden dann wiederum über eine sichere Verbindung zur paydirekt Webseite weitergeleitet. Dort bestätigen Sie die Zahlung.
    Auf paydirekt.de können Sie prüfen, ob Ihre Bank oder Sparkasse am Verfahren teilnimmt. Sie können sich bequem und kostenlos in Ihrem Online-Banking für paydirekt registrieren. Ihre Kontodaten bleiben bei Ihrer Bank.

Organisation:
Stadt Brandenburg an der Havel
Fachbereich V - Ordnung und Sicherheit
Abteilung:
Zulassungsbehörde
Ansprechpartner:
E-Mail:
zulassungsbehoerde@­stadt-brandenburg.de
Telefon:
+49 3381 5832 50
i-Kfz Online (BRB)